Senioren-Golf.com
Senioren-Golf.com  

GOLF-BUS-REISE in SALZBURGER LAND - 9. - 14. Sept. 2012

 

Aufgrund des starken Interesse in den Vorjahren hatte Herbert Kraft auch für diesen September zusammen mit Busunternehmer und -fahrer Mark Philippi eine Golfreise organisiert. 44 Teilnehmer verbrachten 6 tolle Tage gemeinsam im hervorragenden Hotel Salzburger Hof in Leogang und auf den Golfplätzen Kitzsteinhorn/ Schmittenhöhre in ZELL am See, im GC Urslautal und GC Goldegg. Bereits auf der Hinfahrt am Sonntag gab es eine Überraschung: Ausfahrt Allersberg im Altmühltal, Einkehr zum Frühstück.  Leider gab es danach einige Staus, sodass der geplante Golf-Nachmittag für die ganz Golfhungrigen auf dem Golfplatz im Brandlhof leider ausfallen mußte. Da aber alle bei der Ankunft so von dem Hotel begeistert waren, wurde dies erst einmal in Ruhe richtig genossen. Am Montag wurden dann die beiden schönen Plätze (Leading Golfcourse) in Zell am See ( Aufteilung der Gruppe) gespielt. Wie wir bei herrlichstem Spätsommer-Wetter auf die Runde gingen, hätte niemand damit gerechnet, dass die letzten Löcher aufgrund eines Gewitters abgebrochen werden mußten. Am Dienstag ging es dann nach GOLDEGG, einem der interessantesten Plätze in den Alpen. Von der 9 zur 10 werden alle Spieler mit einem Spezial-Fahrzeug hoch auf ein anderes Plateau gefahren. Hier konnte man so richtig das super Golfwetter geniesen - und die herrliche Aussicht, manche auch ihr Spiel. Mittwoch waren wir wieder Gast in Zell am See - und hatten hier durchgehend immer wieder Nieselregen. Aber so ziemlich alle haben durchgehalten ! In der Nacht zum Donnerstag fiel die Schnellfallgrenze auf 1200 m. Entsprechend kühl war es am Donnerstag in der Früh.  19 Spieler/innen konnte das nicht von der Fahrt und einer 18 L-Runde auf dem herrlichen Platz in Urslautal abhalten. Und sie wurden belohnt -  nach der Runde konnte man noch die Sonne auf der Terrasse geniesen. Die Nicht-Golfer an diesem Tage fuhren mit der Asitz-Bahn (genau gegenüber unserem Hotel) auf den Berg - und standen dort in 15 cm-hohem Schnee ! Belohnt wurden sie mit dem Besuch der tollen Lokalitäten, in Verbindung mit dem Azitz-Brauhaus-Museum und der Alten-Schmiede-Museum. Auch dieser Ausflug war für alle ein Erlebnis. Das abendliche Bauern-Buffet wurde von einem Musikanten begleitet - und so stimmungsvoll endete der letzte Abend im Hotel Salzburger Hof. Auf der Heimfahrt hatten wir mehr Glück - keine Staus !  Dafür Pause und Einkehr in Allershausen / bei München im tradionsreichen urbayerischen Gasthaus "Zum Fuchswirt" -   wirklich ein Ausflug wert. So kamen wir noch "im Hellen" auf dem Golfclub-Parkplatz in Froschhausen an - mit vielen Eindrücken von einer wieder gelungenen Bus-Golfreise im Gepäck. Fahrer Mark verabschiedete sich von der Gruppe in der Hoffnung, dass sich alle im nächsten Spätsommer erneut und gesund wieder zu einer weiteren Bus-Reise wiedersehen.



Mit 54 Golfer  zum JAKOBSBERG !   Neuer Rekord !


54 Golfer/innen hatten sich für die 3-tägige Golfreise nach Boppard/Rhein Mitte Juni ins dortige Golfresort JAKOBSBERG angemeldet !  Ein neuer Teilnahme- Rekord ! 

Das gut auf uns Golfer eingestellte Hotel überzeugte uns mit Service und Leistung. Die Lage vom Hotel / Restaurant und Golfplatz mit Blick auf den Rhein ist immer wieder überwältigend ! Am ersten Golftag spielte das Wetter noch mit, der zweite Tag mit Turnier brachte dann aber leider eine komplette Regen-Runde, was aber einige Teilnehmer nicht davon abhalten konnte, gute Ergebnisse zu erzielen:


Gruppe 3:  Platz 3 für Edda Breuers mit 28, Siegfried Weiß mit 30

auf Platz 2 und Jürgen ZIPF

Sieger mit 35 netto Pkt.

 

Gruppe 2: 3. Platz Detlev Knappstein mit 30,

Platz 2 mit 32 Pkt. an Gustav Ascherl und

Sieg mit 36 netto an Helmut Weipert.

 

Gruppe 1: Platz 3 an Herbert Kraft mit 33 netto, 

Platz 2 für Hans-Josef Welter mit 35 Pkt. und

Sieger mit 41 Pkt. Michael Bruno.

 

Die Siegerehrung war eingebunden in den schönen Abend mit Grill-Buffet im Clubhaus mit anschließendem Fußball-Fest Deutschland:Holland.  

Auf der Heimfahrt schlossen sich noch 35 Teilnehmer einer gemeinsamen Runde auf der Golfanlage Idstein-Süd an, wo dann auf der Terrasse des Clubhauses ein wieder toller Golf-Ausflug in entsprechender Stimmung seinen Abschluss fand.  




Ich wollte schon immer mal zum Golfen an die Atlantikküste von Portugal.

 

Eine 8 Spieler/innen umfassende Gruppe flog daher Anfang April nach Lissabon, um von hier per Auto in das ca. 70 km nördlicher gelegene von proscott empfohlene Golf- & Hotel-Resort Praia De ´l Rey  MARRIOTT zu gelangen.


Hier erwartete uns eine wunderschöne Hotelanlage mit eigenem Golfplatz, und einem Rundum-Service, der total auf Golfer abgestimmt ist ! Der Golfplatz mit seinen zum Teil am Atlantik entlangführenden Bahnen beeindruckte uns bei jeder Runde aufs neue !


Ein weiteres Ziel war der ca. 45 km entfernte GOLDEN-EAGLE-GolfCourse- als Parklandschafts-Platz ein prima Kontrast zum Links-Course am Atlantik ! Ein Höhepunkt war zweifelsohne die abendliche Besuche im Restaurant CASA de RAMIRO im nahegelegenen mittelalterlichen Städtchen Obidos -  beides ein absoluter Geheim-Tipp !


Eine rundum schöne Golf-Woche in einem interessanten Ziel-Gebiet für anspruchsvolle Golfer !  



Irgendwo da unten liegt der Golfplatz Fuerte

HOYO 19, eine Golfreise in den sonnigen Süden vom 20. bis zum 27. Februar 2012

Nachdem in den letzten Jahren bei der Februar-Reise mit unseren Golfsenioren in den Süden vom Festland Spanien das Wetter nicht immer so toll mitspielte, war das diesjährige Ziel Fuerteventura, da auf den Kanaren das Wetter um diese Jahreszeit schon etwas stabiler ist.

Dieser Erkenntnis vertrauten 31 Golfer und Goferinnen und sie wurden nicht enttäuscht. Frühstück auf der Terrasse, schwimmen im Außenpool und nach dem Golfen die Nachmittags-Sonne auf dem Balkon. Das alles hatte das Sheraton-Hotel zu bieten, inclusive der riesigen Auswahl beim Essen. Und abends Live-Musik. Da zeigte sich, dass manche vom Golfen noch nicht müde geworden waren.

 


Auf den zwei in unmittelbarer Nähe des Hotels gelegenen Golfplätze Fuerte und Salinas spielten wir insgesamt 5 Runden. Von Runde zu Runde hatten die Aktiven die unzähligen Bunker und auch die Wasserhindernisse immer besser im Griff.

Dadurch dass auch die Flüge trotz Streik in Frankfurt pünktlich über die Bühne gingen, war die allgemeine Zufriedenheit bei allen Teilnehmer festzustellen. Viele wären gerne noch einige Tage länger geblieben, was wir im nächsten Jahr in die Planung einbeziehen werden.

Auf der Terrasse des Golfplatzes Salinas wurde in entsprechender Stimmung auch noch ein schöner Name für unsere lustige Golf-Reise-Gruppe gefunden: HOYO 19!



Kurz vor der Abreise: Ein letztes Meeting im Palmengarten des Sheraton-Hotels

Hier finden Sie mich:

Herbert   K r a f t

GOLF-COMPASS
Genossenschaftsstr. 5
DEU - 63512 Hainburg

Kontakt

Herbert Kraft

Mail:  seniorengolf@aol.com

+49 6182 60996

mobil: 0170 - 778 10 60

...oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Sag uns Deine Meinung

ACHTUNG BAUSTELLE !!!!

Meine Homepage wird z.Zt. total überarbeitet und umgestellt !  VG Herbert Kraft

 

===========================

 

Golf- Reise  2 0 2 0

an die ALGARVE

-------------------------

Auch im Januar 2020 werden wir wieder mit PHILIPPI-Reisen für zwei Wochen an die Algarve reisen.  2 Wochen stehen zur Auswahl. Nähere Infos bei Herbert Kraft, da es bereits eine WARTELISTE gibt !

======================

GOLF-BUS-REISE 2020

Nachdem wir dieses Jahr im Rahmen unserer jährlichen Golf-Bus-Reise Norddeutschland besucht haben, wird in 2020 unser nächstes Ziel wieder mal Österreich sein. Im schönen Salzburger Land werden wir auf zwei der schönsten Plätze des Landes spielen. Untergebracht sind wir in einem der führenden Hotels der Region.

Termin: So. 17.5. bis Fr. 22.Mai

Veranstalter:Philippi-Reisen

Interessenten melden sich bei Herbert Kraft

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Senioren-Golf