Senioren-Golf.com
Senioren-Golf.com  

GOLF-BUS-REISE zum Golf-Resort S E M L I N - 7. bis 12. Sept. 2013

Aufgrund der guten Erinnerungen an unsere 1. Bus-Golfreise im Jahre 2009 nach SEMLIN hatten wir uns für dieses Jahr wieder für dieses Ziel entschieden.

Nach jahrelanger Übung ging es um 6 Uhr in der Früh auf die Autobahn. Die 40 Teilnehmer erwartete bei dem ersten großen Stop am Rasthaus Harz das von Mark Philippi vorbereitete rustikale "Vogelsberger Frühstück". Bereits gegen 14 Uhr kamen wir im Golfresort Semlin an und konnten sofort unsere schönen Zimmer beziehen - rechtzeitig um noch bei herrlichem Golfwetter auf eine 9-Loch- Runde zu gehen.

Abends wurden wir mit der uns bereits bekannten Qualität und dem freundlichen Service im Restaurant erwartet.

 

Am Sonntag morgen ging es schon ab 9 Uhr mit der 18-L-runde los ! Um das Super-Wetter zu nutzen, spielten einige unserer Golfsenioren/innen zusätzlich noch die Bahnen 19 bis 27 ! Für Montag und Dienstag gab es keine guten Wetter-Vorhersagen. Daher verlegten wir den für Dienstag geplanten Besuch von Potsdam auf den Montag vor und besichtigten dort das Palais - und die Stadt. Wegen dem Regen konnte der Parkbereich nicht besucht werden.

 

Auf den Golfrunden am Dienstag und Mittwoch gab es zwar vereinzelte Schauer -

trotzdem wurden bei dem abschließenden Scramble-Turnier hervorragende Ergebnisse gespielt. Das Sieger-Team Brigitte Horazeck/Jürgen Zipf kamen auf ein -15 Ergebnis !

 

Die Siegerehrung wurde am letzten Abend von dem Candle-Light-Dinner umrahmt.

Pünktlich um 9 Uhr ging es am Donnerstag Morgen Richtung Heimat.

 

Das bisher von Mark und Herbert geheim gehaltene Ziel für die Stadtbesichtigung führte uns schließlich nach Hann.Münden, wo ja Fulda und Werra zur Weser zusammenfließen. Eine herrliche mittelalterliche Fachwerkstadt, die kaum jemand kennt! Hier wirkte auch um ca. 1700 der kurfürstliche privileg. Landarzt Doktor Eisenbarth....


Von ihm und seiner Frau wurden wir mit viel Informationen durch die Stadt geführt - mit dem Ziel in eine zu einem schönen Cafe ausgebaute Kirche.


Gegen 20 Uhr kamen wir wohlbehalten am Golfplatz in Froschhausen an - und werden uns sicherlich noch oft über die auch in diesem Jahr wieder schöne Golf-Bus-Reise unterhalten.

GOLFAUSFLUG ins GOLFLAND Rhein-Neckar / 14. - 16. Mai 2013

Mit 44 Teilnehmer ging es beim alljährlichen Mai-Golfausflug mit den eigenen Pkw´s in den Kraichgau, wo sich im Großraum Heidelberg/Mannheim 7 Golfclubs und 12 Hotels zum Förderverein "Golfland Rhein-Neckar" zusammengeschlossen haben, um den Golftourismus für diese Region zu fördern.

Mit dem WINZERHOF in Rauenberg hatten wir ein Hotel gefunden, wo keine Wünsche offen blieben. Helmut Weipert mit seinen bekannten Dankes-Reden "drohte" der Chefin sogar an, dass wir wiederkommen.

Obwohl es keine positiven Wetterberichte gab, hatten wir diesbezüglich an den beiden ersten Spieltagen "richtig Glück". Zuerst erwartete uns beim GC Bruchsal ein interessanter Platz mit vielen nicht einsehbaren Landezonen - und tolle Aussichten auf den Odenwald.  Höhepunkt sollte am nächsten Tag der Besuch der Anlage vom GC St. Leon- Rot sein, flach, aber weitläufig und eine entsprechende Herausforderung. Eine beeindruckende Anlage. Abschluss bildete der Besuch des Baden Golf & Country-Club in Tiefenbach, wo besonders die Back 9 allen Spieler/innen alles abverlangten. Und das herrlich in die Landschaft und Weinberge eingebunden. Alles Plätze, wo man sagen muss: die sollte man nochmal spielen.

Leider schaute auf der letzten Runde mal für 2 Stunden der Regen vorbei, aber dann kam als Abschluss nochmal die Sonne richtig durch. Eine rundum gelungene Golfreise, die in schöner Erinnerung bleiben wird.

GOLFEN in den Dünen von AGADIR/Marokko

(29.1. - 5.2.2013)

 

Herbert hatte mit AGADIR ein Ziel ausgesucht, das er schon von vielen Reisen her kannte- leider mußte die 22köpfige Gruppe  ohne ihn abfliegen.

 

Aber Helga hatte alles im Griff.

Eine Woche traumhaftes Wetter. Die Wärme der Sahara im Rücken und direkt am Hotel ein Kilometer langer Strand mit der angenehmen frischen Brise vom Atlantik. Hier könnte man es aushalten, zumal man im ROBINSON-Club wirklich verwöhnt wird - wenn die Golfplätze nicht auf einen warten würden. Und das sind in Agadir viele. 3 herrliche Anlagen direkt neben einander, insgesamt 81 Loch. Und nur 15 Minuten vom Hotel entfernt ! Schöne gepflegte Anlagen - mit Caddy-Service.

 

Es kam nie Langeweile auf!  Aber die Erholung kam trotzdem nicht zu kurz.

Wie immer eine harmonische Gruppe, bei welcher sofort der Wunsch bestand:

das müssen wir unbedingt wiederholen.



Hier finden Sie uns

Herbert   K r a f t

GOLF-COMPASS
Genossenschaftsstr. 5
D - 63512 Hainburg

Kontakt

Herbert Kraft

c/o Senioren-Golf

+49 6182 60996

mobil: 0170 - 778 10 60

...oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Sag uns Deine Meinung

GOLF-BUS-REISE 2019 !!

Ziel und Termin für unsere nächste GOLF-BUS-REISE stehen fest. Diesmal geht es in den Norden !  Vom So. 23.6. bis Fr. 28.6.2019 werden wir in BREMEN im 4****Sup. Hotel MARITIM wohnen und  3 x auf schönen flachen Golfplätzen spielen. INFOs und Anmeldung an Herbert Kraft

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Senioren-Golf